Die ersten Corona-Monate in Thailand

In den letzten Wochen erschienen in der internationalen Presse viele Artikel, die über die wenigen Covid-Fälle in Thailand und den angrenzenden Ländern berichteten (z.B. hier in der New York Times). Da ich von Februar bis April in Südostasien war, kann ich dazu meine persönliche Perspektive einbringen.

Weil Thailand ein beliebtes Reiseziel der Chinesen ist, wurde der Virus schon sehr früh, Ende Januar, eingeschleppt. Überraschenderweise blieben die Ansteckungen zunächst überschaubar. Es wurde darüber spekuliert, dass Sars-Cov-2 vielleicht die Wärme nicht ausstehen … Weiterlesen

The Indonesian Way – ein hervorragender Indonesisch-Sprachkurs

Bali Tanah Lot

Wer in den nächsten Wochen das Haus nicht verlassen kann und die Zeit zum Sprachen lernen nutzen möchte, dem sei “The Indonesian Way” empfohlen.

Der Kurs kostet zwar 70$, doch die sind meiner Ansicht nach gut investiert. An der Kölner Universität wird hiernach gelernt. Der Vorteil ist, dass die Lektionen das aktive Anwenden der Sprache fordern. Die Lektionen sind aufeinander so aufgebaut, dass Vokabeln regelmäßig wiederholt werden und sich im Gedächtnis verfestigen. Beigefügte Anki-Dateien dienen dazu, die Vokabeln … Weiterlesen

Der wütende Stier – das Logo der Demokratischen Partei des Kampfes Indonesiens

Die stärkste Partei bei den diesjährigen Parlamentswahlen war die Partai Demokrasi Indonesia Perjuangan (PDI-P), die man mit “Demokratische Partei des Kampfes Indonesiens” übersetzen könnte.

Neben dem martialischen Namen fällt vor allem das ungewöhnliche Logo auf, das von einem wütend dreinblickenden Stier mit roten Augen dominiert wird. Verglichen mit den nüchternen Parteilogos der deutschen Parteien ist das natürlich außergewöhnlich. Dahinter verbirgt sich ein Teil der Geschichte des modernen indonesischen Staates.

Die Vorgängerpartei Partai Demokrasi Indonesia hatte noch einen weitaus freundlicher wirkenden … Weiterlesen

Fridays for Future in Thailand

Bei der Week for Future, Ende September 2019, nahmen in 172 Ländern mehr als 5.5 Millionen Menschen an den Protesten teil.

In Südostasien wurde in Malaysia, Philippinen, Thailand, Indonesien, Singapur, Vietnam und sogar in Kambodscha und  Myanmar demonstriert.

In Bangkok war die Anzahl der Protestierenden überschaubar. Der CO2-Fußabdruck ist bisher kein großes Thema im Land. Doch in den letzten Wochen haben die Medien regelmäßig berichtet und vielleicht gelangt es damit mehr in das Bewusstsein der Menschen.

Unterstützt wurden die Thais … Weiterlesen

Durch den Dschungel – Ultratrail Chiang Mai 2019

Ultratrails laufen in Thailand ist eine besondere Herausforderung. Nicht nur die Länge der Strecken, die steilen Berge und das Klima verlangen viel vom Läufer ab, sondern auch der teils nicht ungefährliche Kurs durch den dichten Regenwald.

Im letzten Jahr berichtete ich vom Ultratrail in Chiang Rai. Dieses Jahr nahm ich in der Nachbarprovinz Chiang Mai an einem 65km-Rennen teil. Für Freunde längerer Strecken gab es noch einen 104 km-Kurs und für Kurzstreckler 20 und 33 km.

Die Herausforderungen in … Weiterlesen

Müllkippe Strand – Balis Strände werden vom Plastikmüll überschwemmt

Sorglos weggeworfene Plastikgegenstände sind ein Umweltproblem gigantischen Ausmaßes. Besonders der Lebensraum Ozean hat unter diesen Müll zu leiden. Ein Forscherteam hat für das Jahr 2010 errechnet, das in den 192 Ländern mit Küstenabschitten ungefähr 275 Millionen Tonnen Plastikabfall produziert wurden von denen 4.8 bis 12.7 Millionen Tonnen letztendlich in den Ozean gelangten.

Die Initiative International Coastal Clean Up führt einmal im Jahr eine große Reinigungsaktion an den Küsten durch und zählt den gesammelten Müll. Dadurch kann ein Eindruck gewonnen werden, … Weiterlesen

Das balinesische Neujahrsfest “Nyepi” – ein Tag der Ruhe

Nyepi

Anfang des Jahres war ich einige Wochen in Denpasar auf Bali. Allerdings war es keine reine Urlaubszeit, sondern ich musste vom Laptop aus arbeiten, um einige Aufträge fristgerecht zu erfüllen. So verpasste ich den schönsten Teil des balinesischen Neujahrsfestes – den Umzug. Allerdings konnte ich einige Stunden zuvor einen Blick auf die Figuren werfen, die am Abend vor Neujahr durch die Straßen geführt werden. Es war eine bunte Mischung aus mystischen und modernen Figuren. Neben Kali und dem Affenkönig Hanuman … Weiterlesen

Dicke Mönche in Thailand

In Thailand sind die Mönche ein fester Bestandteil des Alltagslebens. Sie unterstützen die Bürger im Hinblick auf die spirituellen Dinge und umgekehrt werden sie von den Bürgern versorgt, um sich voll und ganz den religiösen Aufgaben widmen zu können.

Deswegen machen die Mönche morgens einen Rundgang durch die Gemeinde und erhalten dabei ihre Speisen als Gabe. Während in alten Zeiten wenig verarbeitete Lebensmittel wie Reis, Obst und Gemüse in den Töpfen landete, sind es heute oft die Kalorienbomben der modernen … Weiterlesen

Konflikte in den Nachrichten

Zwischen den Feiertagen mussten 600 Leute im nördlichen Shan-Staat in Myanmar vor bewaffneten Kämpfen zwischen dem “Restoration Council of Shan State” (RCSS) und der “Shan State Progress Party” (SSPP) fliehen. Auslöser sind Gebietsstreitigkeiten, da die RCSS sich im Norden des Shan-Staats etablieren möchte und die SSPP sich für das Gebiet zuständig hält.

Solche kleinen Ereignisse gehen in der alltäglichen Nachrichtenflut unter, dennoch finde ich es wichtig aus Bürgerkriegsländern über Auseinandersetzungen außerhalb der großen Konflikte zu erfahren. Dadurch erweitert sich das … Weiterlesen

Reiseziele in Thailand: Krabi und Ao Nang

Die Region Krabi lockt vor allem naturbegeisterte Touristen mit schönen Stränden, den Kalksteinfelsen und großflächigen Wäldern. 

In der Provinzhauptstadt Krabi-Town leben ca. 30.000 Menschen. Die Stadt hat mehrere touristische Straßenzüge und verfügt über einen großen Nachtmarkt. Wer Street Food mag, der wird direkt am Fluss fündig. Bei Abenddämmerung werden die Stände aufgebaut und bieten den Touristen eine reichhaltige Auswahl.

Krabi selbst hat keine schönen Strände. Daher zieht es viele Reisende direkt nach Ao Nang, das nur wenige Kilometer nördlich … Weiterlesen