Termine: 22.09. – 05.10.2018 – Tiefseebergbau im Pazifik – Goldrausch auf Kosten von Mensch und Natur

Vortragsreihe an verschiedenen Orten in Deutschland über den Tiefseebergbau im Pazifik, den Risiken und den Widerstand vor Ort.

Mehr Informationen auf der Seite des Ozeanien-Dialogs

Orte der “Speakers-Tour”:

Berlin, 25. September:
Brot für die Welt Brennpunkt: Die Ozeane – Rohstoffquelle der Zukunft?
Tiefseebergbau zwischen Wirtschaftswachstum, Meeresschutz und Entwicklungspolitik

Kiel, 27.September:
Offenes Forum: Tiefseebergbau im Pazifik –Stimmen des Widerstands
auf dem Deutschen Naturschutztag (DNT)

Hamburg, 1. Oktober
Abendveranstaltung: Tiefseebergbau im Pazifik – Stimmen des Widerstands
in der W3 – Werkstatt für … Weiterlesen

Termin: 13.10.18, Köln – 20 Jahre Demokratie in Indonesien: Pluralismus, Entwicklung und Gerechtigkeit?

20 Jahre Demokratie in Indonesien: Pluralismus, Entwicklung und Gerechtigkeit? Eine Tagesveranstaltung in der Alten Feuerwache in Köln. 

Nach der mehr als drei Jahrzehnte dauernden autokratischen Suharto-Herrschaft wird in Indonesien seit 1998 unter dem Stichwort “Reformasi” Demokratie umgesetzt. Das islamisch geprägte Land (88% der Indonesier*innen sind Muslime) galt als ein Musterbeispiel für die Vereinbarkeit von Islam, Demokratie und Pluralismus. In den letzten Jahren ist zu beobachten, wie Toleranz und Akzeptanz erodiert sind. Religion wird dabei zunehmend für identitätspolitische Ziele instrumentalisiert.

In Weiterlesen