Landwirtschaftliches Arbeiten auf einem römischen Landgut am Beispiel der Villa Rustica 59 im Hambacher Forst

Dies ist ein alter Artikel aus dem Vorgänger-Blog!

Gefäße
Gefäße – Bild aus dem Römisch-Germanischen Museum in Köln

1. Die Villa Rustica 59 im Hambacher Forst

1.1. Historischer und geografischer Hintergrund

Die Villa Rustica 59 liegt auf dem Gebiet der Rheinischen Lössbörde. Die Region wurde schon seit der Jungsteinzeit aufgrund des fruchtbaren Bodens besiedelt.

Im 1. Jh. v. Chr. wurde das Gebiet durch Julius Caesar annektiert und der dort lebende Germanenstamm der Eburonen vernichtet und ihre Dörfer zerstört.