Borneo Sun Bear Conservation Center

Wikimedia Commons, Siew Te Wong, Thye Lim Tee, Lin May Chiew, BSBCC.
Wikimedia Commons, Siew Te Wong, Thye Lim Tee, Lin May Chiew, BSBCC.

Der Biologe Wong Siew Te erlebte während seines Studiums, unter welchen schlechten Bedingungen gefangene Malaienbären (sun bears) leben mussten. Er gründete in Sabah das Borneo Sun Bear Conservation Centre. Die Anlage steht im Sepilok-Kabili-Forstreservat in unmittelbarer Nachbarschaft zum Orang-Utan-Rehabilitation-Centre. 

Zur Zeit leben 44 gerettete Malaienbären auf dem Gelände. Besucher können in einem ausgewiesenen Areal die Bären beobachten. Das Conservation Centre versteht sich aber nicht als Zoo, denn der Tierschutz steht an erster Stelle.

Siew Te Wong
Der Biologe Wong Siew Te vor dem Schild des BSBCC (© CEphoto, Uwe Aranas / CC-BY-SA-3.0)

Dr. Wong klärt auf Veranstaltungen, z.B. von der Malaysian Nature Society, und in TV-Interviews über die Lage der Bären auf. Sein Engagement wird in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen und er erhielt mehrere Auszeichnungen vom Malaiischen Staat. CNN zeichnete ihn als “Hero” aus.

Webseite   Facebook




Booking.com

Schreibe einen Kommentar