Feiertage in Malaysia 2018

Datum Wochentag Name Hinweis
1.1. Montag Neujahr  
31.1. Mittwoch Thaipusam  
 1.2. Donnerstag Tag des Bundesterritoriums  
14.2. Mittwoch Maha Shivarati Hinduistischer Feiertag
14.2. Mittwoch Valentinstag  
16.-17.2. Freitag, Samstag Chinesisch Neujahr Nationaler Feiertag
2.3. Freitag Holi Hinduistischer Feiertag
30.3. Freitag Karfreitag  
1.4. Sonntag  Ostersonntag  
13.4. Freitag  Isra und Mi’radsch (Himmelfahrt Mohammeds)  
29.4. Sonntag Wesak Nationaler Feiertag
1.5. Dienstag Tag der Arbeit Nationaler Feiertag
16.5. Mittwoch Beginn Ramadan  

Zerstörung durch Palmöl-Anbau

Palmöl-Plantage
Palmöl-Plantage und ein kleiner Rest an Regenwald in Sabah auf Borneo (Foto: Wikimedia Commons, T. R. Shankar Raman)

Mitte des 19. Jahrhunderts gelangte die Ölpalme zunächst als Zierpflanze in die botanischen Gärten Asiens. Durch neue technische Entwicklungen wurde die industrielle Verarbeitung der Früchte möglich und die ersten Großplantagen entstanden 1911 in Indonesien und 1919 in Malaysia.

Was mit einzelnen, kleinen Plantagen begann, weitete sich im Verlaufe der Jahrzehnte enorm aus. Palmöl ist ein billiger und gut zu verarbeitender Rohstoff und so finden wir ihn heute überall: in Brot, Pizza, Schokolade, Margarine, in Kosmetik- und Reinigungsartikel. In den letzten Jahren wird Palmöl als Biokraftstoff eingesetzt, man sprach vom “Grünen Öl”. Doch die Klimabilanz der Ölpalme ist problematisch. Zwar ist sie ein nachwachsender Rohstoff, doch für die Monokultur-Plantagen werden große Flächen des tropischen Regenwalds gerodet.

Naga – von Indien nach Südostasien

Naga vor dem Wat Phnom
Naga vor dem Wat Phnom in Phnom Penh

Das Wort Naga stammt aus der altindischen Sprache Sanskrit und bedeutet Schlange. Die indische Mythologie kennt die verschiedensten Schlangenwesen, die zusammen mit dem Hinduismus und Buddhismus den Weg nach Südostasien fanden. Ihre Darstellung variiert. Sie treten mal als normale Schlange, als mehrköpfige Kobra, als Drachen oder teils menschlich auf. 

In Indien werden Naga als Naturgeister wahrgenommen, als Bewahrer von Quellen, Flüssen, Seen und Brunnen. Sie können auch als Wächter von Schätzen auftreten. Sie bringen Regen und Fruchtbarkeit, aber auch negative Ereignisse wie Fluten und Dürren. Grundsätzlich werden Naga positive Eigenschaften wie Neugier zugeschrieben. Gegen Menschen wenden sich sich erst dann, wenn sie misshandelt werden oder der Mensch die Umwelt schädigt.

Terrorismus in Südostasien

Denkmal zu den Bali-Anschlägen
Denkmal zu den Bali-Anschlägen 2002, das an die 202 Toten erinnert (Foto: Wikimedia Commons, Ken Eckert)

Über Terrorismus zu diskutieren ist schwer, da keine Übereinkunft besteht, was Terrorismus denn nun genau ist. In Europa bemerken wir das Problem, wenn darüber gestritten wird, ob ein Anschlag nun ein terroristischer Akt oder ein Amoklauf war. In anderen Teilen der Welt wird es noch unübersichtlicher. Ob jemand ein Terrorist oder ein Freiheitskämpfer ist, ist oft nur eine Frage der Perspektive. Die UN bemühte sich vergeblich, eine allseits akzeptierte Definition aufzustellen und eine Forschungsgruppe fand 109 unterschiedliche Definitionen des Terrorismus.

Feiertage in Malaysia 2017

Datum Wochentag Name Hinweis
1.1. Sonntag Neujahr (2.1. Ausweichtermin*) Regionaler Feiertag
28.1.-30.1. Samstag-Montag Chinesisches Neujahr Nationaler Feiertag
 1.2. Mittwoch Tag des Bundesterritoriums Regionaler Feiertag
9.2. Donnerstag Thaipusam Regionaler Feiertag
14.2. Dienstag Valentinstag  
24.2. Freitag Maha Shivaratri Hinduistischer Feiertag
13.3. Montag Holi Hinduistischer Feiertag
14.4. Freitag Freitag Regionaler Feiertag
16.4. Sonntag Ostersonntag  
24.4. Montag Isra und Mi’radsch (Himmelfahrt Mohammeds) Regionaler Feiertag
25.4. Dienstag Krönungszeremonie des 15. Yang Di Pertuan Agong Nationaler Feiertag

Regenwald in der Großstadt Kuala Lumpur

Dies ist ein alter Artikel aus dem Vorgänger-Blog!

Regenwald
Regenwald um den Fernsehturm

Menara Kuala Lumpur

Aufgrund seiner Hügellage übertrifft der Fernsehturm in Kuala Lumpur sogar die absolute Höhe der nicht weit entfernt stehenden Petronas Towers.

Rund um den Hügel befindet sich ein Stück tropischen Regenwaldes. Mehrmals täglich führen kostenlose Führungen in den Wald hinein. Die Guides erzählen Wissenswertes über das Ökosystem „Regenwald“ und über den Nutzen der Pflanzen für uns Menschen.

Der Wald bietet nicht nur Nahrung und Werkstoffe, er bietet auch der Medizin eine unzählige Anzahl an Wirkstoffen.  Bisher enthalten 7.000 Medikamente Stoffe aus dem Regenwald, dabei sind gerade erst 2 % der Pflanzen medizinisch erforscht.  Es liegt also im ureigenen Interesse der Menschen, den Raubbau an den Wäldern zu verhindern.